Seminare

Unser Auftrag: Qualifizierung und Beratung des Ehrenamts

Mit unseren kostenlosen Schulungen und Informationsmitteln sichern wir die Qualität im Ehrenamt. Zu unseren Aufgaben gehört vor allem die Ausbildung unserer freiwilligen Helferinnen und Helfer für den Einsatz auf Blutspendeterminen sowie ihre laufende Weiterbildung. Somit schaffen wir die Grundlage für eine hohe Qualität in der Blutspende. Ziel ist die Verbesserung der Spenderzufriedenheit durch kompetente Helfer, optimierte Abläufe und gute Verpflegung. Darüber hinaus fungieren wir als Schnittstelle zwischen Haupt- und Ehrenamt.

Aufgaben und Leistungen

  • Qualifizierung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern
  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien für das Ehrenamt
  • Erstellung von Arbeitshilfen und Medien für die DRK-Gliederungen
  • Schulung von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu allen Themen im Bereich Blutspende und Rotes Kreuz
  • Hauptberufliche Unterstützung für das Ehrenamt in den DRK-Gliederungen
  • Fachberatung des Ehrenamtes im Bereich Blutspende

Zielgruppen

  • Blutspendebeauftragte und Verantwortliche in der Blutspende
  • Leitungskräfte in den DRK-Gliederungen
  • Helferinnen und Helfer
Schulungen für das Ehrenamt

DRK-Blutspendedienst West gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Hauptabteilung Seminar

Sperlichstraße 15
48151 Münster

Fax: 0251 709 114

06

November 2019

Zentrum Bad Salzuflen, 18:30–21:00 Uhr

Verpflegung auf Blutspendeterminen

Eine Abendveranstaltung a 2,5 Std. (inkl. Pausen) 

Veranstaltungsort:

Zentrum Bad Salzuflen

Freie Plätze:

3

12

November 2019

Zentrum Münster, 18:30–21:00 Uhr

Neuspenderpate

Eine Abendveranstaltung à 2,5 Stunden (inkl. Pausen) 

Veranstaltungsort:

Zentrum Münster

Freie Plätze:

11

27

November 2019

Zentrum Hagen, 18:30–21:00 Uhr

Fortbildung: Krisenmanagement beim DRK-Blutspendedienst West

Eine Abendveranstaltung à 2,5 Stunden (inkl. Pausen). 

Veranstaltungsort:

Zentrum Hagen

Freie Plätze:

17

05

Dezember 2019

Zentrum Münster, 18:30–21:00 Uhr

Lebensmittelhygieneschulung

Eine Abendveranstaltung à 2,5 Std. (inkl. Pausen) 

Veranstaltungsort:

Zentrum Münster

Freie Plätze:

17

Wer braucht was?

Welche Ausbildung ist für welche Tätigkeit bei der Blutspende notwendig? Diese Frage können Sie mit Hilfe unserer Ausbildungsübersicht beantworten.

Wer braucht was? Helfer­ausbildung Fachaus­bildung Blutspende I Fachaus­bildung Blutspende II Lebensmittel­hygiene Verpflegung Neuspenderpate EQ-Beauftragter Fortbildung
Helferinnen und Helfer
Blutspendebeauftragte
(Kreis-)Gemeinschaftsleitungen
Vorsitzende
Verantwortlich in der Verpflegung
Verantwortlich in der Spenderbetreuung