Transfusionsmedizinische Expertise

Das Zentrum für Transfusionsmedizin Breitscheid ist eins der führenden transfusionsmedizinischen Zentren Deutschlands. Im Zentrum Breitscheid ist ein sehr aktives Programm zur Herstellung und Weiterverarbeitung von Blutstammzell-Transplantaten etabliert.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden umfangreiche transfusionsmedizinische Labordienstleistungen auf dem Niveau der Maximalversorgung. Hervorzuheben ist hierbei zum einen die Tätigkeit als regionales Referenzzentrum für die Abklärung von Immunisierungen gegen Erythroyztenmerkmale, zum anderen werden immunhämatologische Untersuchungen von Thrombozyten- und Leukozytenantigenen durchgeführt. Für die geschilderten Untersuchungen hat sich im Zentrum eine Expertise entwickelt.

Von Ratingen-Breitscheid aus werden jährlich mehrere tausend Blutspendeaktionen mit Schwerpunkt in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf durchgeführt, auf denen mehr als 230.000 Vollblutspenden gesammelt werden. Darüber hinaus hat die WSZE (Knochenmark- und Stammzellspenderdatei des DRK-Blutspendedienstes West) Ihren Sitz in Breitscheid. 

Immunhämatologie und HLA Diagnostik

Zentrum für Transfusionsmedizin
Ratingen-Breitscheid

Linneper Weg 1
40885 Ratingen

Tel.: 02102 189 0

DAkkS Akkreditierungsurkunde D-ML-13327-01-00 nach DIN EN ISO 15189:2014

Stand: 01.07.2021

Logo DAkkS D-ML-13327-01-00

Leitung des Zentrums

Thomas Zeiler

Priv. Doz. Dr. med. Thomas Zeiler

Zentrum für Transfusionsmedizin Ratingen-Breitscheid

Ärztlicher Geschäftsführer
Dr. Holger Praßel

Dipl.-Kfm. Dr. Holger Praßel

Zentrum für Transfusionsmedizin Ratingen-Breitscheid

Kaufmännischer Leiter

Immunhämatologie und HLA Diagnostik (AIH)

Wir sind als Referenzlabor zur Stelle, wenn es, immunhämatologisch gesehen, kompliziert wird. Wir bearbeiten für Krankenhäuser und Arztpraxen Fälle aus der klassischen Immunhämatologie, also Blutgruppenbestimmungen, Antikörperabklärungen und Verträglichkeitsuntersuchungen von Blutpräparaten. Die allermeisten hiervon sind Problemfälle, bei denen die Möglichkeiten des normalen Routinelabors nicht ausreichen. Außerdem nehmen wir vor allem für hämatologische Spezialabteilungen Gewebetypisierungen (HLA) vor bzw. bestimmen Gewebe- und Blutplättchen-Antikörper.

Immunhämatologie / HLA

Das Labor ist Mo-Fr von 07.00 bis 21.00 erreichbar unter 02102 189 125, außerhalb der Regelarbeitszeit über den Dienstarzt unter 02102 189 189 (Zentrale).

 

E-Mail: kreuzprobe@bsdwest.de

Downloads

Leistungsverzeichnis Erythrozytenimmunologie

Stand: 03.08.2021

227.93 KB

Anforderung Blutgruppenserologie / Immunhämatologie / Diagnostik

Stand: 15.03.2018

214.92 KB

Leistungsverzeichnis Thrombozyten- / HLA-Diagnostik

Stand: 15.07.2021

187 KB

Präanalytik Handbuch

Stand: 01.12.2017

1.19 MB

Anforderung Spezialdiagnostik Thrombozyten/HLA

Stand: 15.12.2015

246.69 KB

Weitere Informationen

Im Bereich Transfusionsmedizin finden Sie viele Informationsmaterialien, weitere Anforderungsscheine, Checklisten und weiterführende Links.