1 Min.

0

10. August: Wir schieben die Blutspende in Ahlen an!

Mitten in den Sommerferien findet die Blutspende in Ahlen große Aufmerksamkeit. Das Rote Kreuz, die Volksbank, die AIDS-Hilfe und Pro Ahlen haben ein gemeinsames Ziel:

"Wir schieben die Blutspende an!"

Am Mittwoch, 10. August, sind Blutspender zwischen 11 und 15 Uhr im Forum der Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf, Weststraße 72-74, herzlich willkommen. Zum ersten Mal unterstützt in diesem Jahr auch der Verein Pro Ahlen die Blutspende beim Roten Kreuz. Doch damit nicht genug: Die Volksbank spendet für jeden Blutspender fünf Euro an die AIDS-Hilfe Ahlen. Jeder Blutspender hat zudem die Möglichkeit, sich für eine Stammzell- oder Knochenmarkspende typisieren zu lassen.

Unser Foto zeigt (von links): Waltraud Nolte (DRK-Ortsverein Ahlen), Frank Brokinkel (DRK-Blutspendedienst West), Sandra Könning (AIDS-Hilfe Ahlen), Michael Vorderbrüggen (Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf) und Peter Schmidt (Pro Ahlen e. V.).


Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese vom DRK-Blutspendedienst West gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verarbeitet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.