2 Min.

0

Blutspenden vor und nach Münster #kiepenkerl

Nach dem Anschlag in Münster erreichen uns zahlreiche Anfragen von Menschen, die wissen wollen wie sie helfen können und ob weitere Blutspenden zur Versorgung der Opfer benötigt werden.

Über unser Blutspendezentrum in Münster konnten wir in der akuten Phase allen Anfragen der Münsteraner Krankenhäuser nach Blutkonserven gerecht werden und die benötigten Präparate sofort zur Verfügung stellen. Die angeforderten Blutkonserven konnten wir aus unseren Beständen liefern, die für solche Krisensituationen immer gefüllt sein sollen. Nur wenn Blut, in Form einer bereits verarbeiteten und getesteten Blutkonserve, direkt verfügbar ist, kann damit auch Menschenleben gerettet werden! Deshalb ist es so wichtig, auch jetzt noch und regelmäßig Blut zu spenden damit wir im Rahmen der medizinischen Daseinsvorsorge und für Katastrophenfälle immer gut aufgestellt sind. Wir bitten daher alle spendefähigen Menschen, nicht nur in Münster, Blut zu spenden. Eine Übersicht über aktuelle Termine in der Nähe findet sich auf unserer Website.

Unsere Trauer und Mitgefühl gelten den Opfern und deren Angehörigen.


Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese vom DRK-Blutspendedienst West gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage verarbeitet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und E-Mail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.