IT-Prozessmanager (m/w/d) Qualitätsmanagement

Kennziffer 
013-2

Zentrum für Transfusionsmedizin
Hagen

Feithstraße 184
58097 Hagen

Tel.: 02331 807 0
Als PDF speichern

DRK-Blutspendedienst West
gemeinnützige Gesellschaft
mit beschränkter Haftung

Der DRK-Blutspendedienst West versorgt die Einrichtungen der Krankenversorgung in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland mit Blutpräparaten und medizinischen Dienstleistungen. Mit rund 1.200 Mitarbeitern an fünf Standorten sowie durch unser Engagement in Forschung und Entwicklung sind wir eines der führenden gemeinnützigen Unternehmen auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin.

Für unser Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen suchen wir für unser Qualitätsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT-Prozessmanager (m/w/d) Qualitätsmanagement

Kennziffer 
013-2

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in unserem Qualitätsmanagement-Team mit der Verantwortung zur Konzeption und Implementierung von IT-Anwendungen in unserem unternehmensweiten ECM-System auf Basis der d.velop-Produktpalette
  • Architektur- und Anforderungsanalysen sowie Erstellung von Fachkonzepten zur Weiterentwicklung und Optimierung unserer QM-Werkzeuge (z.B. Change Control, Abweichungsmanagement, CAPA) und der Produktdokumentationen
  • Fachliche Administration und Weiterentwicklung des DMS-Systems im QM und Austausch an den Schnittstellen zu anderen Fach- und IT-Bereichen, insbesondere zur Fehlerbehebung und -dokumentation bei Einhaltung der GMP-Anforderungen und Erstellen von Kennzahlen
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung des unternehmensweiten Rollouts  der Lösungen im ECM sowie Erstellung bzw. Aktualisierung der Dokumentation unter GMP-Anforderungen
  • Durchführung von Anwenderschulungen und Workshops zu den Lösungen des DMS-Systems und fachliche Unterstützung/Beratung der Anwender im pharmazeutischen Umfeld

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Hintergrund oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrungen möglichst im Pharmabereich
  • Erfahrungen in Analyse, Konzeption und Implementierung von ECM-Lösungen bevorzugt d.velop-Produkte oder Projekterfahrung in ähnlichen Themengebieten
  • Sicherheit im Umgang mit verteilten Anwendungssystemen und in der Unterstützung von Anwendern im Supportfall
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Softwarevalidierung im GMP-geregelten Bereich, gute SQL-Kenntnisse und der Einsatz von Script-Sprachen
  • Analytisches, prozessorientiertes Denken, hohe Lernbereitschaft, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Fähigkeit zum Arbeiten in einem interdisziplinären Team und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem netten Team
  • eine angemessene Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages TVöD-V
  • betriebliche Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer per E-Mail ausschließlich im PDF-Format oder per Post an folgende Anschrift:

DRK-Blutspendedienst West gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Hauptabteilung Personal, Feithstraße 184, 58097 Hagen

jobs@bsdwest.de, www.blutspendedienst-west.de/karriere